Die Klausur zur Vorlesung Grundlagen der Kolbenmaschinen findet am

Mittwoch, den 20. September 2017

von 09:00 bis 10:30 Uhr in dem Räumen 136 und 143 hier im Hause (Leibnizstraße 32) statt.

Für den Kurzfragenteil (30 min.) sind keine Hilfsmittel zugelassen. Während des Aufgabenteils (60 min.) dürfen 2 einseitig per Hand beschriebene DIN A4 Formelzettel ohne Übungs- oder Klausuraufgaben sowie ein Taschenrechner als Hilfsmittel verwendet werden.

Elektronische Übersetzer dürfen unter Aufsicht verwendet werden. Mobiltelefone sind auszuschalten.

Taschenrechner, Zeichenutensilien und leeres Schreibpapier nicht vergessen!

 

Fragestunden werden am 18. und 19. September zwischen 14:00 und 16:00 Uhr in Raum 232 im Haus angeboten.

 

 

Das Prüfungsamt weist darauf hin, dass die Teilnahme an Klausuren ausschließlich nach Anmeldung im Prüfungsamt erfolgen kann! Daher kann die Klausur nur von Studenten geschrieben werden, die auf der Liste des Prüfungsamtes stehen. Studenten, die die Prüfung Grundlagen der Kolbenmaschinen ohne vorherige Prüfungsanmeldung ablegen wollen, wenden sich bitte an das Prüfungsamt.

Bitte informieren Sie betroffene Kommilitonen.

gez. C. Zeh 

(Stand: 29.08.2017)

 

 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2017